Schwarzwälderhackröllchen

… oder auch Hackroulade genannt

Zutaten

  • 500 g Hack (gemischt)
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Fleischgewürz
  • 200 g Schwarzwälder-Schinken
  • 6 Gewürzgurken
Das Hack mit den Gewürzen, Paniermehl und dem Ei vermengen. Frischhaltefolie (DIN A4) zurechtlegen und eine Handvoll Hackmasse darauflegen. Hackmasse flach drücken. In die Mitte eine Scheibe Schinken und 1 Gewürzgurke legen. Mit der Folie die Hackmasse vorsichtig über die Füllung legen (einrollen) und andrücken. Anschließend die Folie entfernen. Im Backofen bei 220 ° Grad (Umluft) ca. 25 Minuten backen.
Dazu kannst du Reis, Kartoffeln oder Klöße reichen.
Alternativ: Du kannst auch den Schinken außen um die Roulade wickeln.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s