Tischlampen-Schirm

… selbst entwerfen

Dafür benötigst du:

  • Tischlampe von IKEA
  • Stoff + Isolierklebeband
  • Deko , wie Holzstücke, Glitzersteine, Kordeln
  • Heißkleber

Um deinen Lampenschirm mit Stoff zu beziehen, solltest du dir als erstes eine Schablone anfertigen. Dazu legst du deinen Schirm in die Mitte auf ein Papier (3 DIN A4 Blätter hochkant zusammen geklebt ist genau der Umfang des Schirmes), drehst den Schirm jeweils nach links und nach rechts und zeichnest am Rand des Schirmes eine Linie. An der Schirmöffnung rechnest du ca. 1,5 cm und am Kopf des Schirmes ca. 7 cm dazu. So hast du genug Stoff zum umkleben.

dav

Die Schablone schneidest du aus uns legst sie auf deinen gewünschten Stoff. Nun zeichnest du am Rand der Schablone nach und schneidest den Stoff aus. Den Stoff legst du um den Schirm. An der Schirm Öffnung klabst du die 1,5 cm um. Fixierst sie mit Heikleber und später mit Isolierklebeband, damit die Unebenheiten nicht durchscheinen, wenn du die Lampe anschaltest. Am Kopf des Schirmes schlägst du den Stoff in Falten ein und klebst sie fest. Dann bastelst du dir einen kleinen Deckel, damit man die Stoffenden nicht sieht.

 

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s