Pizza mit Käserand

… schon mal mit Salamirand probiert? 

Weißt du noch als die Filialen von Pizza Hut eröffnet haben? Da habe ich zum ersten Mal Pizza mit Käserand gegessen. Ich habe es früher zich mal nach gebacken bis es in Vergessenheit geraten ist. Darum hier nun das Revival:

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 30 g frische Hefe
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 10 EL Olivenöl
  • Prise Salz
  • Prise Zucker
  • Gouda in Scheiben
  • Belag nach Belieben

Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, Zucker zugeben, verrühren und an einem warmen Ort 5 Minuten gehen lassen. Mehl und Salz vermengen und mit der Hefemischung verrühren. Beim Kneten Öl zufügen. An einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Dann ausrollen, den Teig über den Rand des Bleches legen, Goudascheiben rollen und an den Rand des Bleches legen, den Teig darüber legen und festdrücken. Nochmals 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann die Pizza nach Belieben belegen und bei 200 ° Grad Ober- und Unterhitze, mittlere Schiene, ca. 20 Minuten backen.

Ich kann dir Salami mit Käse empfehlen! Da nimmst du einfach eine Scheibe Käse und legst eine Scheibe Salami drauf, rollst beide ein, legst sie an den Rand des Bleches und stülpst den Teig drüber.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s