Zeitungstasche

… für dein Zuhause

Inspiriert von meiner Mutti

Hat dir schon mal jemand, den du sehr liebst, eine Tasche geschenkt? Aber du denkst, dass sie nicht so ganz zu dir passt? Dann kannst du das spezielle Geschenk für etwas anderes nutzen. Nämlich als Zeitungstasche!

So gehts:

  1. Messe den inneren Raum der Tasche.
  2. Schneide 3 oder 4 Stücke aus Pappkarton aus, um einen stabilen Untersatz zu schaffen.
  3. Wenn du magst, kannst du den inneren Boden der Tasche noch beziehen.
  4. Such deine Lieblingszeitschriften zusammen und stecke sie rein.
  5. Stelle die Tasche dann in dein Entspannungszimmer.

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s