Kinderkuchen „Einhorn“

… und die Kinderaugen leuchten! 

Seid ihr auch keine Profis im Backen? Eure Kinder mögen keine gefüllten Torten, sondern am Liebsten nur einen einfachen Kuchen? Und trotzdem möchtest du deinem Kind eine Freunde machen und einen Motivkuchen backen? Dann probier es doch mal so:

Als Erstes bastelst du dir eine Schablone. Wenn du nicht so gut bist im Zeichnen, findest du im Internet tolle Vorlagen/Bilder. Dafür gehst du über Suche und gibst z.B. „Einhorn Bilder gezeichnet“ ein. Das Motiv druckst und schneidest du dann aus. Dann backst du ein Blech von deinem Lieblingskuchen. Ich nehme immer gerne den Biskuitboden vom Fantakuchen. Der bleibt tagelang saftig. Da legst du deine Schablone drauf und schneidest drum herum.

Entweder du kaufst dir Fondant (schon fertig ausgerollt) und legst ihn einfach auf deinenPiratneu Motivkuchen und schneidest den Rand ab oder du schmilzt weiße Schokolade und giesst sie vorsichtig über den Kuchen (siehe Pirat).

Denn auch Fondant mögen nicht alle Kinder. Dann lässt du deinen Kuchen trocknen,  schneidest mit einem Messer am Rand entlang und hebst ihn vorsichtig auf eine Platte/Tablett. Der schwierige Teil ist geschafft! Jetzt kannst du mit dem Dekorieren los legen!

Tipp: die Kuchenreste verwende ich als Nachspeise für die Gäste. Dafür nehme ich kleine Trinkgläser und stelle eine Sahnecreme her. Püriere Obst, zum Beispiel Erdbeeren und schichte es dann in die Gläser. In den Boden des Glases kommt erst ein Stück Kuchen, als zweites die Creme und als drittes das Obstpüree. Dann die gleichen Schichten noch einmal.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s