Bürostuhl neu beziehen

… Schritt für Schritt Anleitung

Dafür benötigst du:

  • Einen alten Drehstuhl
  • Stoff, deiner Wahl
  • Tacker
  • Schere

So geht es:

1- Die Polsterung aus der Lehne holen. Das kannst du mit einen Schraubenzieher machen, den du zwischen die Polsterung und die Kunststofflehne steckst und vorsichtig raus stemmst. Achte auf den Höhenregler.

burostuhl02_6002- Als nächstes trennst die Stoffsitzfläche aus dem Stuhl und entfernst die Verbindungsschrauben. Wenn der Stoff der originalen Polsterung nicht stark beschädigt ist, brauchst du ihn nicht entfernen. So dient er dir gleich als Verstärkung.

3- Mach ähnliche Arbeit mit dem Sitz.

4- Bespanne nun beide Teile straff mit dem neuen Stoff und tacker ihn fest. Tacker am besten erst die Ecken fest und dann rundherum. Lass 1 cm Stoff überstehen und schneide den überschüssigen Stoff ab.

5- Die Rückenlehne mit dem Plastikstück unter Druck setzen, den Höhenregler anschrauben und prüfen, ob er richtig sitzt. Befestige den Sitz mit den entsprechenden Schrauben an der Metallbasis.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s