Schultüte mit Licht

… suchst du nach etwas, was die Schultüte deines Kindes besonders macht? Wie wäre es damit?

Dafür benötigst du zusätzlich zu der Schultüte nur eine Lichterkette, Batterien, Heißkleber und eine Schere.

Mit der Schere stichst du als erstes Löcher in die Schultüte. Du musst nur darauf achten, dass die Abstände nicht größer sind als die Abstände zwischen den LEDs. Wenn du eine fertige Schultüte gekauft hast, dann musst du nun ein etwas größeres Loch bohren, um die ganze Lichterkette durchzuziehen. Das Batteriefach wird außen angebracht. Die Lichterkette ist nun innen in der Schultüte. Jetzt steckst du die LEDs in die vorbereiteten Löcher. Dann fixierst du die LEDs mit Heißkleber, damit sie nicht wieder aus den Löchern rutschen. Das Batterien klebst du auf die Rückseite der Schultüte, damit du sie schnell ein einfach an- und ausschalten kannst.

Inspirationen: Einladung und Tischdeko

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s