Männerkuchen

… lustig und lecker!

Du möchtest deinen Partner überraschen, hast aber noch keine Erfahrungen mit Motivkuchen oder – torten? Oder es fehlt dir schlicht weg die Zeit! Dann probiere doch mal dieses Rezept. Es wirklich nicht schwer, schmeckt und ist nicht teuer. Ganz unten findest du auch eine kleine Videoanleitung – viel Spaß!

Vorbereitungen: dav

Als Erstes bastelst du dir eine Schablone. Du kannst dir im Internet unter Suche „Bilder“ Frauenbüsten anschauen. Die Büste, die dir gefällt, zeichnest du auf DIN A3 Papier (Backblechgröße) ab und schneidest sie aus.

Zutaten:

  • 1 Blech Kuchen
  • 2 Krapfen
  • Puderzucker
  • 2 Rosinen

Dann backst du ein Blech Kuchen. Da kannst du den „Boden“ deines Lieblingskuchens nehmen. Ich nehme immer gerne den Biskuitboden vom Fantakuchen (Rezept siehe unten). Der Biskuitboden bleibt tagelang saftig.

Weiteres siehst du in unserem Video:

 

Rezept:

  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Orangenlimonade
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 4 Eier

 

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s