eingelegte rote Zwiebeln

… schmeckt zu Matjes, auf Wurstbrot, auf Burgern und noch zu vielem mehr!

Zutaten:

dav

  • 4 rote Zwiebeln
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Salz
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 65 g Zucker
  • 150 ml weißen Balsamicoessig/Weißweinessig
  • 100 ml heißes Wasser

Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in ein Einmachglas geben. Die Pfeffer- und Senfkörner kurz anrösten und dazugeben. Alle anderen Zutaten ebenfalls dazugeben, kurz umrühren, verschließen und am besten 24 Stunden ziehen lassen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s