Bratcurry mal anders!

… mit Äpfeln und Zwiebeln

Zutaten für 3 Personen

  • 6 Bratwürste
  • 2 kleine Äpfel
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 100 ml Ketchup
  • 1 EL Currypulver
  • Prise Salz & Pfeffer
  • Prise Zucker
  • 1 EL Öl

Äpfel und Zwiebeln schälen und klein schneiden. Die Bratwürste klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Dann die Zwiebelstücke dazugeben. Zum Schluss die Apfelstücke in die Pfanne geben und kurz mit braten. Nun mit Ketchup und den Gewürzen abschmecken.

Variante: statt Curry und Ketchup eine Packung „dunkle Bratensoße“ nehmen.

Tipp: Das Gericht war ursprünglich unser Resteessen und ich habe übrig gebliebene Bratwürste vom Grillen verwertet.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s