Bürostuhl neu beziehen

… Schritt für Schritt Anleitung

Dafür benötigst du:

  • Einen alten Drehstuhl
  • Stoff, deiner Wahl
  • Tacker
  • Schere

So geht es:

1- Die Polsterung aus der Lehne holen. Das kannst du mit einen Schraubenzieher machen, den du zwischen die Polsterung und die Kunststofflehne steckst und vorsichtig raus stemmst. Achte auf den Höhenregler.

burostuhl02_6002- Als nächstes trennst die Stoffsitzfläche aus dem Stuhl und entfernst die Verbindungsschrauben. Wenn der Stoff der originalen Polsterung nicht stark beschädigt ist, brauchst du ihn nicht entfernen. So dient er dir gleich als Verstärkung.

3- Mach ähnliche Arbeit mit dem Sitz.

4- Bespanne nun beide Teile straff mit dem neuen Stoff und tacker ihn fest. Tacker am besten erst die Ecken fest und dann rundherum. Lass 1 cm Stoff überstehen und schneide den überschüssigen Stoff ab.

5- Die Rückenlehne mit dem Plastikstück unter Druck setzen, den Höhenregler anschrauben und prüfen, ob er richtig sitzt. Befestige den Sitz mit den entsprechenden Schrauben an der Metallbasis.

Schränke im Vintage Look

… gib deinen Schränken ein neues Aussehen!

Hast du auch noch gut erhaltene Kiefernschränke? Schön stabil aber eigentlich hättest du auch gerne alles im Vintage Look? Dafür benötigst du nur einen Pinsel und Wohnraumlasur „Kalkweiss“.

dav
nachher
mde
vorher

Dachschräge im Schlafzimmer

… sitzen im Bett nicht möglich? …Kopfstoßen vorprogrammiert?

Inspiriert von meinem Mann

Dann mach es wie wir!

Du benötigst:

  • Kantholz
  • Schrauben und Bohrmaschine
  • 3 Winkel
  • Laminatreste
  • ggf. Farbe
  • LED Lichtleiste selbstklebend
  • Funksteckdose + Fernbedienung optional

Zieh dein Bett so weit nach vorne, dass du gut im Bett sitzen kannst. Dann misst du Länge und Breite zwischen Bett und Wand. Nun sägst du aus Kantholz drei Teile (oberes Teil waagerecht, linkes Seitenteil, rechtes Seitenteil) zurecht oder lässt es dir im Baumarkt zu sägen. Mit Schrauben fixierst du das Gestell aus Kantholz und befestigst es mit Winkeln an der Wand.

mde

Dann sägst du das Laminat von deinem Fußboden auf die gewünschte Größe und schraubst es oben und an den Seiten auf das Kantholz. Ggf. streichst du die Seitenteile in gewünschter Farbe. Zum Schluss klebst du die LED Leiste auf das Laminat am Rand des Bettes.

dav

Oft ist die Fernbedienung der LED Leiste nicht so gut. Darum empfehlen wir dir eine Funksteckdose zwischenzuschalten.

 

Wenn dir das alles zu schwierig ist oder du keine Zeit hast, kannst du dir auch mit günstigen Regalen helfen oder du schraubst dir mit Winkeln einfach nur ein Brett an die Wand.

 

Hängeleuchte selbst gemacht

… mit einem Teelicht aus Holz

Ich bin darauf gekommen eine Hängeleuchte selbst zu machen, weil die Leuchten, die es zu kaufen gibt, optisch nicht zu meiner rustikalen Einrichtung passen. Vielleicht geht es dir auch so? Wie ich das mit Unterstützung meines Mannes gemacht habe, siehst du hier:

Dafür benötigst du:

  • ein Teelicht aus Holz
  • Lampenaufhängung
  • Leuchtmittel
  • Holzleim
  • Bohrmaschine
  • Paketschnurr

74bneu

Das Teelicht aus Holz hat in meinem Fall ein ausgesägtes Herz, was für uns bedeutete, dass wir erst einmal den Boden des Teelichtes raus trennen mussten, um den Boden oben auf die Öffnung des Teelichtes anzubringen. Sonst wäre das Herz falsch herum gewesen.

Dann mussten wir ein Loch in die Mitte des rausgetrennten Bodens bohren. Anschließend mussten wir den Boden mit Holzleim wieder einkleben, das Kabel der Lampenaufhängung durch das Loch ziehen und an den Strom anschließen. Zum Schluss haben wir das Kabel mit Paketschnurr umwickelt.

74a.neuerer

 

Wie findest du es?

Stehlampe selbst designen

… hast du auch Lust eine Stehlampe selbst zu designen?

So habe ich es gemacht:

Ich habe mir eine günstige Stehlampe bei Ebay, Äste bei Ikea, ein Schleifenband, Paketband und Wohnraumlasur aus dem Baumarkt gekauft. Die Äste habe ich gestrichen und mit dem Paketband an der Lampe befestigt. Das Schleifenband habe ich durch den Lampenschirm gefädelt – fertig

Der Inhalt enthält Werbung.

Schränke mit Milchglas

…es geht schöner!

Schränke mit Milchglas sehen unheimlich toll aus, solange nichts drin steht.

Wenn es euch auch so geht, macht es wie ich und klebt von hinten an die Milchglas scheibe Stoff oder Tapete. Besonders gut eignen sich Gardinen für Schiebegardinen, weil der Stoff eine gewisse Festigkeit besitzt.

Besonders schön finde ich es, wenn sich der Stoff/Tapete im Raum wiederholt.

Wie ich das meine, siehst du auf die Fotos.Milchglassred