Kinderspiel zur Geburtstagsfeier

… ein Sommerspaß! 

Dafür benötigst du:
Einen Kinderpool mit Wasser, Bällebad-Bälle und einen Kescher.
Die Bällebad-Bälle kommen in den Pool. Die Kinder müssen nun mit einem Kescher die Bälle angeln. Das Kind, dass innerhalb einer Minute die meisten Bälle geangelt hat, hat gewonnen.
Die Kinder lieben es!

Pfannkuchen mit Marshmallows

… eine klebrige Angelegenheit, aber die Kinder lieben

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Tüte Marshmallows
  • Öl zum Ausbacken

Alle Zutaten außer die Marshmallows in eine Schüssel geben und mit einem  Handrührgerät verrühren. In einer Pfanne Öl erhitzen und eine Kelle Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und backen. Wenn der Pfannkuchen fest wird mit einem

hdr

Pfannenwender drehen. Nun die Marshmallows auf den Teig verteilen, 2 Minuten warten und den Pfannkuchen bis zur Hälfte zusammen klappen.

 

Tomatensoße für Kleinkinder

… schnell und gesund!

Ist dein Kind auch so mäckelig? Es düfen keine Tomatenstücke, keine Zwiebelstücke und keine Möhrenstücke in der Soße sein! Aber Ketchup möchtest du deinem Kind auch noch nicht geben.

Dann mache es wie ich:

  • 125 g Tomatenpüree
  • 125 g Karottenpüree (Baby Gläschen, z.B. bei dm oder Rewe)
  • einen Schuss Sahne oder Milch
  • Prise Brühe

Tipp: Das Karottenpüree mache ich auch gerne in die Bolognese. So spare ich mir Arbeit und ich benötige keinen Zucker.

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

Applikationen von T-Shirts

… wieder verwenden

Hast du auch Shirts von deinen Kindern, die zwar eine tolle Applikation drauf haben, das Shirt aber nicht mehr passt und leider einen Fleck hat, so dass es für secondhand nicht in Frage kommt?

Hier nun mein Tipp: Schneide die Applikationen aus und nähe sie dir woanders drauf. Zum Beispiel:

dav

  • auf ein Kissen als Deko-Kissen
  • auf ein anderes Kleidungsstück
  • auf schlichte Gardine im Kinderzimmer

So hast du oder dein Kind länger etwas von dem schönen Motiv. Da geht natürlich genau so gut mit einem Feuerwehrauto oder Ähnlichem.

 

Inspiriert von meiner Freundin Jaqueline:

IMG_20180329_180813.jpg

Der Totenkopf war vorher auf einer Leggings.

 

 

Oster-Milchshake für Kinder

…mit Schokonest und Vanilleeis

Zutaten:

  • 2 Bananen
  • 300 ml Milch
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • Katzenzungen (Schokolade)
  • 2 Kugeln Vanilleeis
  • 2 Schokonester

Eine Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken und einen Mixbehälter geben. Milch und Vanillezucker dazugeben und mit einem Mixer oder Schneebesen verrühren. Anschließend in kleine Gläser füllen. Die zweite Banane schälen und in Stücke schneiden. Katzenzungen einmal durchbrechen und als Hasenohren in die Bananenstücke stecken. Die Bananenstücke auf die Gläser stecken. Nun die Schokokörbchen mit einer Kugel Vanilleeis füllen und in das Glas geben.

 

Schokokörbchen:

Schokolade schmelzen (in der Mikrowelle bei 600 Watt, ca. 1,5 Minuten) und in einen Spritzbeutel füllen. Den unteren Teil eines Eier-Pappkartons mit Backpapier auslegen und die Mulden mit Schokolinien ausfüllen. Für ca. 5 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Demnächst kannst du dir dies als Video unter „Tortendeko selber machen“ anschauen.

 

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

 

Schultüte mit Licht

… suchst du nach etwas, was die Schultüte deines Kindes besonders macht? Wie wäre es damit?

Dafür benötigst du zusätzlich zu der Schultüte nur eine Lichterkette, Batterien, Heißkleber und eine Schere.

Mit der Schere stichst du als erstes Löcher in die Schultüte. Du musst nur darauf achten, dass die Abstände nicht größer sind als die Abstände zwischen den LEDs. Wenn du eine fertige Schultüte gekauft hast, dann musst du nun ein etwas größeres Loch bohren, um die ganze Lichterkette durchzuziehen. Das Batteriefach wird außen angebracht. Die Lichterkette ist nun innen in der Schultüte. Jetzt steckst du die LEDs in die vorbereiteten Löcher. Dann fixierst du die LEDs mit Heißkleber, damit sie nicht wieder aus den Löchern rutschen. Das Batterien klebst du auf die Rückseite der Schultüte, damit du sie schnell ein einfach an- und ausschalten kannst.

Inspirationen: Einladung und Tischdeko